2 Comments

  1. Elisabeth Raiser says

    Sehr schönes Mosaik, es gelüstet einen gleich ein Glas Zitronensaft zu trinken ! Wie schön dass du es verkaufen konntest, ich gratuliere dir herzlich dazu!

  2. Dorothea Uhle says

    Toll, dass das Mosaik in Brasilien bleibt, da wo es seine Heimat hat! Und ist es nicht ein schönes Gefühl, an den Orten, wo man gewesen ist, etwas so Persönliches zu hinterlassen?

Leave a Reply

Your email address will not be published.